Galileo-Preis Werkstoffprüfung 2021

Dieser Preis wird  jedes Jahr gemeinsam von den drei Trägergesellschaften DGM, DVM und Stahlinstitut VDEh anlässlich der Tagung Werkstoffprüfung vergeben.

Der Preis wird an Personen vergeben, die sich auf dem Gebiet der Werkstoffprüfung in besonderem Maße hervorgetan haben. Dies kann sowohl die Prüfmethoden, ihre praktische Anwendung, die theoretische Durchdringung als auch die Organisation des Fachgebietes betreffen.


Preisträgerin 2020

Frau PD Dr.-Ing. habil. Anja Weidner


Bisherige Träger/innen des Galileo-Preises

Jahr Preisträger
2020 Dr.-Ing. habil. Anja Weidner
2019 Prof. Dr. Peter Starke
2018 Prof. Dr. Sebastian Münstermann
2017 Christian Ullrich
2016 Dr.-Ing. Peter Trubitz
2015 Dr.-Ing. Marion Erdelen-Peppler
2014 Prof. Dr. Martina Zimmermann
2013 Hans-Joachim Kühn
2012 Prof. Dr.-Ing. Beate Langer
2011 Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrich Krupp
2009 Dr. Christian Klinger
2007 Prof. Dr. Winfried Dahl †