Plenarvorträge

Mikrostrukturbasierte Charakterisierung des Ermüdungsverhaltens und der Schädigungstoleranz additiv gefertigter Werkstoffe
Prof. Dr.-Ing. Frank Walther, TU Dortmund

Theorie, Möglichkeiten und Grenzen der Computertomographie in der industriellen Radioskopie
Björn Wilcke, Element Materials Technology

Es sind weitere Plenarvorträge geplant zur den Themen Wasserstoffversprödung, digitaler Wandel in der Werkstoffprüfung, Schadensanalyse an Kunststoffbauteilen.

Abendvortrag

Weiche Genussmaterialien: orale Prüfung ihrer mechanischen und sensorischen Eigenschaften
Prof. Dr. Thomas A. Vilgis, Max-Planck-Institute for Polymer Research